ARBEIT

Verklausung entfernt!

Am Samstag, dem 25. März, wurden in Ober-Piesting die Wasserabflussrohre unter dem ÖBB-Damm vom Biberbau freigemacht und gereinigt. Die beiden 1000 mm Abflussrohre wurden vom Biber mit Holz und Schlamm verschlossen. Im Zuge der Bahnsperre wurde nun mit Unterstützung der Mitglieder der Freiwillien Feuerwehr Ober-Piesting und des Bürgermeisters die Rohre freigemacht und das Gerinne gereinigt. Durch die große Biberpopulation kommt es immer wieder zu Problemen entlang der Piesting. Die Funktion von installierten Bauwerke wird durch Dammbauten...

mehr

Bericht von der Gemeinderatssitzung vom 14. März 2017

Genehmigung Protokoll der Gemeinderatssitzung vom 1. Dezember 2016Dieses Protokoll wurde beschlossen. Bericht PrüfungsausschussDer Prüfungsausschuss tagte am Dienstag, 7.3. und behandelte folgende Punkte:1) Kassen- und Gebarungsprüfung2) Rechnungsabschluss 2016Der Rechnungsabschluss wurde überprüft und etliche Fragen an die Amtsleiterin gestellt und zur Zufriedenheit des Prüfungsausschusses beantwortet. Die Kassen- und Gebarungsprüfung wurde durchgeführt und keine Mängel in der Kassenführung festgestellt. Rechnungsabschluss 2016Der...

mehr

Sehr gute Entwicklung unserer Marktgemeinde Waldegg

Trotz sehr großer Investitionen, wie z.B. der Generalsanierung unserer Volksschule Waldegg, Investitionen in die Wasserversorgungsanlagen, Straßenbau, uvm. können wir laufend auch den Schuldenhaushalt der Marktgemeinde Waldegg reduzieren. Ausgehend vom Voranschlags- und Rechnungsquerschnitt des jeweiligen Haushalts findet die Quicktest-Analyse anhand der vier wesentlichen die Gemeindefinanzen bestimmenden Dimensionen, Ertragskraft - Eigenfinanzierungskraft - finanzielle Leistungsfähigkeit - Verschuldung, statt: Für jede dieser vier Dimensionen werden Kennzahlen...

mehr

Aktuelle Information über die Sicherung der Eisenbahnkreuzungen in unserem Gemeindegebiet

Mit Bescheid vom 2.Dezember 2015 wurde der ÖBB Infrastruktur AG vom Amt der NÖ Landesregierung die Art der Sicherung der Eisenbahnkreuzungen im Gemeindegebiet unserer Marktgemeinde Waldegg vorgeschrieben. Ausgenommen sind die Eisenbahnkreuzungen in Oed, da hier die Sicherungen der Kreuzungen im Zuge der neuen Werkszufahrt von der ÖBB Infrastruktur AG umgesetzt werden.Als Bauausführungsfrist wurde von der Behörde ein Zeitraum von 4 Jahren ab Rechtskraft des Bescheides festgelegt. d.h. Umsetzung dieser Maßnahmen bis spätestens 2020Betroffen sind folgende...

mehr

Bericht von der Gemeinderatssitzung am 15. März 2016

In der Gemeindaeratssitzung vom 15. März wurden die Planungsarbeiten für den Neubau der Sportanlage unseres WSV ASTA Oed an Architekt DI Andreas Heigl vergeben. Genehmigung des Protokolls vom 1.12.2015 Das Protokoll wurde einstimmig angenommen. Angelobung neuer Gemeinderat: Thomas Futterknecht wurde von Bürgermeister Michael Zehetner als Gemeinderat angelobt. Wahl zum geschäftsführenden Gemeinderat: GR Richard Langhansl wurde zum geschäftsführenden Gemeinderat einstimmig gewählt. Nachbesetzung Bauausschuss, Prüfungsausschuss, Jugend-und...

mehr

NÖ Jugendparntergemeinde 2016-2018

Um die aktive Jugendarbeit in den Gemeinden zu bewerten und sichtbar zu machen wurde von den Gemeindevertreterverbänden das Qualitätszertifikat "Jugend-Partnergemeinde" ins Leben gerufen. Auch die  Marktgemeinde Waldegg ist von 2016 bis 2018 eine von 164 niederösterreichischen Jugend-Partnergemeinden. Jugendgemeinderat Benedikt Pössl, GfGR Manuela Stundner und Bürgermeister Michael Zehetner bekamen am 14. März von Landesrat für Jugend Mag. Karl Wilfing im Rahmen der Auszeichnung zur "NÖ Jugend-Partnergemeinde 2016 - 2018" im Multiversum in...

mehr

Am  Piestingtaler Radweg wurde mit Unterstützung des Landes NÖ investiert.

Rechtzeitig vor Beginn der Radsaison wurde der Radweg mit besonderen Augenmerk auf die Sicherheit optimiert. In Ober-Piesting konnte eine Drainage gegraben und das Hangwasser beseitigt werden und zwischen Waldegg und Oed wurden die Geländer erhöht und im Felsbereich ein Geländer als Absturzsicherung installiert.

mehr

Hochwasserschutzprojekt Peisching genehmigt!

Nach 6 Jahren Planungsphase konnte das Hochwasserschutzprojekt Peisching wasserrechtlich und naturschutzbehördlich von der Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt genehmigt werden. Das Planungsbüro Perz erarbeitete gemeinsam mit der Marktgemeinde Waldegg, den Anrainern, Grundbesitzern und der ÖBB ein Projekt, das in Zukunft Hochwässer in Peisching und Waldegg verhindern soll. Nach der wasserrechtlichen und naturschutzbehördlichen Verhandlung am 3. April 2015 wurden noch die geforderten Gutachten von der Marktgemeinde Waldegg eingeholt und positiv von den...

mehr