ARBEIT

Bericht von der Gemeinderatssitzung vom 28. März 2019

Bericht Prüfungsausschuss?Der Prüfungsausschuss, unter Vorsitz von GR Franz Schweiger, hat am 26.03.2019 getagt und folgende Punkte geprüft:Kassen- und Gebarungsprüfung - Der Kassa und Bargeldbestand wurde überprüft, sämtliche Konten kontrolliert und keine Abweichung festgestellt.Rechnungsabschluss 2018 - Beim RA 2018 für das Haushaltsjahr 2018 wurden einige Abweichungen VA+NVA zu IST festgestellt, durch Amtsleiterin Michaela Simetzberger wurden diese Abweichungen ausführlich erläutert.Bei der ausführlichen...

mehr

"Sehr gut" für die Marktgemeinde Waldegg

Nach 16 Jahren wieder: "Sehr gut" für Marktgemeinde Waldegg! Trotz sehr großer Investitionen, wie z.B. Generalsanierung unserer Volksschule und Allgemeinen Sonderschule, Errichtung Hochwasserschutzmaßnahmen, Investitionen in die Wasserversorgungsanlagen, Straßenbau, uvm. können wir laufend auch den Schuldenhaushalt der Marktgemeinde Waldegg reduzieren.  Ausgehend vom Voranschlags- und Rechnungsquerschnitt des jeweiligen Haushalts findet die Quicktest-Analyse anhand der vier wesentlichen die Gemeindefinanzen bestimmenden Dimensionen: Ertragskraft -...

mehr

Gemeinderatssitzung vom 29. November 2018

Bericht von der Gemeinderatssitzung am 29. November 2018 Genehmigung des Protokolls vom 25. September 2018Das Protokoll wurde vom Gemeinderat einstimmig genehmigt. 1. Nachtragsvoranschlag 20181. NAV 2018Gemeindeverschuldung 2006-2017 inkl. Prognose für 2018 und 2019Der 1. Nachtragsvoranschlag 2018 wurde vom Gemeinderat einstimmig beschlossen.Auflage 1. Nachtragsvoranschlag 2018 und Voranschlag 2019 Voranschlag 2019VA 2019Mittelfristiger Finanzplan 2019-2023 Geplante Projekte 2019 Hochwasserschutzprojekt Peisching/WaldeggNeubau Wasserleitung, Entwässerung,...

mehr

Hochwasserschutz Waldegg-Peisching

Nach dem Erhalt des positiven naturschutzrechtlichen und wasserrechtlichen Bescheids der BH Wr. Neustadt (Dezember 2015) wurde weiter intensiv gearbeitet, um die entsprechend geplanten Hochwasserschutzmaßnahmen realisieren zu können. Um eine entsprechende Förderung für die geplanten Maßnahmen zu erhalten, wurden Unterlagen ausgearbeitet und bei der KPC (Kommunalkredit Public Consulting) eingereicht. Der entsprechende Förderantrag wurde schließlich im Herbst 2017 positiv bewertet. Somit konnte mit den Detailplanungen begonnen werden.Folgender Ablauf ist nun...

mehr

Spatenstich Neubau Sportanlage Oed

Am 12. Jänner erfolgte der Spatenstich für den Neubau der Sportanlage unseres WSV ASTA Oed. Bürgermeister Michael Zehetner konnte Sportlandesrätin Dr. Petra Bohuslav, Labg. Franz Rennhofer, IG Obmann Roland Braimeier, NÖFV Hofrat Dr. Ludwig Binder, Obmann Martin Dobner, VertreterInnen des Waldegger Gemeinderates, Funktionäre des WSV ASTA Oed, Architekt DI Andreas Heigl und sein Team und Vertreter der bauausführenden Firmen begrüßen. Im Jahr 2018 werden €1Mio. in den Neubau der Sportanlage des WSV ASTA Oed für eine zeitgemäße...

mehr

Abbruch - Gemeindehaus Peisching 23

Vom 8. bis 10. Jänner wurde von der Firma Mayer & Co das Gemeindewohnhaus in Peisching, Oskar-Helmer-Gasse 23, abgerissen.Bürgermeister Michael Zehetner und Bauleiter Paul Fuchs besichtigten am Mittwoch die Baustelle.

mehr

Baustellenbesichtigung Junges Wohnen

Am Freitag, den 15. Dezember kam Landesrat Mag. Karl Wilfing auf einen Kurzbesuch nach Ober-Piesting, um die Baustelle für das "Junge Wohnen" zu besichtigen. Bürgermeister Michael Zehetner bedankte sich beim Landesrat für die Unterstützung des Landes NÖ und die damit verbundene Möglichkeit diesen wichtigen Wohnbau in der Marktgemeinde Waldegg realisieren zu können.

mehr

Geschichte unserer Marktgemeinde Waldegg

An der Stelle der heutigen Stromtankstelle stand um 1930 die erste Benzintankstelle. Diese Benzintankstelle stand beim Wohnhaus Waldegg 44 (heutige LBS) und wurde von Tierarzt Dr. Ernst Katzer betrieben. Verkauft wurden Sphinx - Benzin und Mobilöle. Die Belieferung erfolgte in Fässern per Bahn. Abends wurde die Zapfsäule (Handpumpe) in die Garage gestellt. Kunden waren hauptsächlich Motorradfahrer, da es zu dieser Zeit nur sehr wenige Autos gab. In der Begegnungszone wurde nun bei der Landesberufsschule mit einigen Bildern von Hannes Katzer dieser interessante Teil ...

mehr