MITTEILUNGEN

Informationen zur Europawahl am 26. Mai 2019

Am 26. Mai 2019 wird gewählt. Wir möchten unsere Bürgerinnen und Bürger bei der bevorstehenden EU-Wahl optimal unterstützen.  Anfang Mai wird eine „Amtliche Wahlinformation – Europawahl 2019“ zugestellt. Achten Sie daher bei all der Papierflut, die anlässlich der Wahl bundesweit (an einen Haushalt) verschickt wird, besonders auf diese Mitteilung (siehe untenstehende Abbildung). Diese ist nämlich mit Ihrem Namen personalisiert und beinhaltet einen Zahlencode für die Beantragung einer Wahlkarte im Internet, einen schriftlichen...

mehr

Neuen Bezirkshauptmann Mag. Markus Sauer

Am Mittwoch, dem 27. März 2019, konnte Bürgermeister Michael Zehetner unseren neuen Bezirkshauptmann Mag. Markus Sauer am Gemeindeamt begrüßen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurde vom Bürgermeister unsere Marktgemeinde vorgestellt, aktuelle Projekte und gemeinsame Schnittstellen besprochen.   

mehr

Bezirksspitzenkandidat NÖAAB-FCG Bgm. Uwe Mitter

Bezirksspitzenkandidat Uwe Mitter appelliert, bei der AK-Wahl vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. NÖAAB-FCG Spitzenkandidat AK-Vizepräsident Josef Hager und ÖAAB-Bundesobmann August Wöginger setzen sich verstärkt für weitere steuerliche Entlastungen für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein. Bezirksspitzenkandidat Uwe Mitter appelliert, bei der AK-Wahl vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. „Wir setzen uns für ein treffsicheres Steuersystem ein, um Menschen in unserem Land, die täglich zur Arbeit gehen und Leistung bringen, weiter zu...

mehr

Familienbonus Plus - Information des Finanzministeriums

Familienbonus Plus - Information des Finanzministeriums Bis zu 1.500 Euro Steuern sparen pro Kind und Jahr - Ein Plus für Familien  Familien leisten meist einen doppelten Beitrag: Sie zahlen Steuern und sichern durch Kindererziehung die Zukunft unseres Landes. Genau das soll nun mit Hilfe des Familienbonus Plus honoriert werden: Ab 2019 werden Menschen entlastet, die arbeiten und Kinder haben. Rund 950.000 Familien und etwa 1,6 Mio. Kinder werden von einer Steuerlast von bis zu 1,5 Mrd. Euro befreit – der Familienbonus Plus ist somit für Familien die bisher...

mehr

Land NÖ fördert Gemeindeprojekte

Das Land NÖ unterstützt die Marktgemeinde Waldegg und die FF Wopfing beim Ankauf des Hilfeleistungsfahrzeug 3 durch die Rückerstattung der Umsatzsteuer in der Höhe von € 61.309,03. Weiters wird unsere Marktgemeinde mit Bedarfszuweisungsmittel in der Höhe von €45.000,- für Sportplätze und für Straßen- und Brückenbau unterstützt. Bürgermeister Michael Zehetner bedankt sich bei Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landeshauptfraustv. Stephan Pernkopf für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung...

mehr

100 Sekunden Rückblick auf die vergangene Woche - 1. Februar 2019

In NÖ haben sich im Vorjahr über 18.000 Menschen beim Roten Kreuz freiwillig engagiert und jede einzelne Freiwillige ist im Durchschnitt 153 Stunden im Jahr im Einsatz gewesen. Für die Landeshauptfrau ist diese Sicherheitsfamilie unverzichtbar in Ausnahme-Situationen und eine tragende Säule bei Krisen und Katastrophen. Im Bezirk Mödling wird gerade ein neues Logistikzentrum für Großunfälle und Katastrophenhilfe fertiggestellt. Gemeinsam mit dem bestehenden Logistikzentrum in Tulln sei man noch „flexibler und schlagfertiger“ und für...

mehr

Rechnungsabschluss 2017

Datei herunterladen: Rechnungsabschluss 2017 Eckdaten des Rechnungsabschlusses 2017: Überschuss im ordentlichen Haushalt € 322.843,65Überschuss im außerordentlichen Haushalt € 43.026,24Gesamtüberschuss € 365.869,89 Reduktion der Gemeindeverschuldung inkl. Haftungen im Jahr 2017 um € 494.186,93,- Datei herunterladen: Gemeindeverschuldung 2006 bis 2017 mit Prognose 2018 Datei herunterladen: Gemeindeenergiebericht 2017 Ein sehr erfreuliches Ergebnis für unsere Marktgemeinde. Der Rechnungsabschluss 2017 zeigt wieder eindrucksvoll, dass der im...

mehr

Landesrätin Barbara Schwarz zu Gast in Waldegg

Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Bgm. Michael Zehetner Am Dienstag, 29.8. kam Landesrätin Mag. Barbara Schwarz nach Waldegg um die Erweiterungsarbeiten in der Landesberufsschule für Tourismus zu besichtigen.  In diesem Zug wurde auch die Begegnungszone gemeinsam mit dem Bürgermeister Michael Zehetner besichtigt und aktuelle Themen besprochen.  

mehr