Marktgemeinde gut gerüstet für ein Blackout

Bereits seit 2018 gibt es für unsere Marktgemeinde einen Krisenplan im Falle eines Blackout. Dieser Plan wurde in Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde, unseren Feuerwehren, Landwirten und Unternehmern erstellt. 

Am 3.3.2020 wurde dieser Krisenplan im Rahmen einer Chargenübung der FF Wopfing besprochen und die Noteinspeisung beim Landwirt Josef Kuderer in Dürnbach getestet. Weiters wurden die Einspeisestellen bei der Wasserversorgungsanlage Peisching und im FF Haus besichtigt. Durch die vorhandenen Notstromaggregate können die wichtigsten Infrastruktureinrichtungen aufrecht gehalten werden. 

Natürlich gibt es noch viele Fragezeichen über Herausforderungen die im Falle eines Blackout auftreten werden. Auf jeden Fall ist unsere Marktgemeinde gut auf ein solches Szenario vorbereitet.

Blackout Krisenplan Marktgemeinde Waldegg

Blackout Ratgeber NÖ Zivilschutzverband

      
 
   < zurück zu den aktuellen Artikel