Hochwasserschutzprojekt Waldegg-Peisching

Die Errichtung des neuen Bachlaufes von Peisching-Brand Richtung "Piesting" ist in der Umsetzung und es wird voraussichtlich im Februar 2019 weitergearbeitet (witterungsabhängig). Weiters wurden Probebohrungen im Bereich der Peischinger Brücke vorgenommen. Die Bohrungen sollen Aufschluss über den Bodenuntergrund bringen, diese Erkenntnisse werden für die Statik der neuen Brücke benötigt. Nach heutigem Planungsstand wird im Juli-August 2019 die Brücke abgerissen und neu errichtet.

   
< zurück zu allen Mitteilungen