Zillenbewerb im Schwarzviertel


Am 2. Mai veranstaltete die FF Wopfing zum 2 Mal einen Zillenbewerb bei der Kisswehr im Schwarzviertel in Waldegg. Bei regnerischem Wetter waren 42 Zillenbesatzungen am Start und konnten einen sehr anspruchsvollen Kurs bewältigen.
  

HBI Michael Zehetner konnte bei der Siegerehrung Labg. Franz Rennhofer, Vzbgm. Peter Zens, BFKdt. Franz Wöhrer, EBR Christian Geishofer und ABI Michael Gschaider begrüßen.
      
 
   < zurück zu den aktuellen Artikel